Der eShopV5 im Überblick

Flexibel einsetzbar

Der eShopV5 wurde speziell für die Partner von Tech Data entwickelt. Der Shop basiert auf moderner Java Technologie und ist optimal zur Präsentation von IT-Produkten  ausgelegt.

 

Sehr viele Funktionen sind automatisiert, so der tägliche Import der kommerziellen Daten von Tech Data, der technischen Daten von IceCat sowie Marketing Daten von Testeo. So muss sich der Shop Besitzer nicht mehr mit solchen zeit-aufreibenden Aufgaben die täglich erforderlich sind beschäftigen.

Der ganze Bestellablauf zu Tech Data lässt sich einfach uns sicher ausführen. Bei Bedarf kann die Bestellung völlig automatisch über einen Workflow gesteuert, vom Endkunden über den Partner bis in das SAP-Bestellsystem bei Tech Data ausgeführt werden.

  • Die Datenbank-Struktur ist auf grosse Datenmengen mit strukturierten Inhalten ausgelegt. 
  • Alle Produkt-Attribute sind über die Volltext Suche findbar
  • Automatische tägliche Rückmeldung der neuen Produkte im Shop zum Datenanbieter

Automatisch wird nach jedem Importvorgang ein neuer optimierter Suchindex angelegt. Die Suche finde alle Produktattribute um die zu suchenden Produkte genau einzugrenzen. 

 

Shopbetreiber Blog
Aktuelle Infos zum eBusiness

EuGH: Ausschluss vom Widerrufsrecht bei Maßanfertigung schon vor Produktionsbeginn

Das Widerrufsrecht des Verbrauchers greift nicht, wenn er Ware kauft, die speziell auf seine Bedürfnisse zugeschnitten, also auf ihn personalisiert sind. Der EuGH (Urt. v. 21.10.2020 – C-529/19) entschied nun, dass diese Ausnahme auch dann Anwendung findet, wenn der Unternehmer noch gar nicht mit der Produktion begonnen hat. Der Beklagte schloss auf einer Messe einen […] ... zum Artikel

Abmahnradar September 2020

Abmahnungen von rechtlichen Fehlern im Online-Shop sind ärgerlich und teuer. Dabei können sie häufig vermieden werden. An dieser Stelle informieren wir Sie monatlich über aktuelle Abmahnungen aus der Praxis, damit Sie nicht der Nächste sind. Erfahrungsgemäß werden häufig immer wieder die gleichen Verstöße abgemahnt. Gerade bekannte Abmahnvereine konzentrieren sich oft auf bestimmte Themen. Zwar hat […] ... zum Artikel

LG Hamburg: DSGVO-Verstoß allein führt nicht zu Schadensersatzanspruch

Jede Person, der wegen eines Verstoßes gegen die DSGVO ein Schaden entsteht, hat gemäß Art. 82 Abs. 1 DSGVO einen Anspruch auf Schadensersatz gegen den Verantwortlichen oder den Auftragsverarbeiter. Das LG Hamburg (Urt. v. 4.9.2020 – 324 S 9/19) entschied nun, dass jedoch kein Anspruch auf Schadensersatz bei nur unerheblichen Verstößen bestehe. Der Beklagte unterhält […] ... zum Artikel

Powered by Olark