Der eShopV5 im Überblick

Flexibel einsetzbar

Der eShopV5 wurde speziell für die Partner von Tech Data entwickelt. Der Shop basiert auf moderner Java Technologie und ist optimal zur Präsentation von IT-Produkten  ausgelegt.

 

Sehr viele Funktionen sind automatisiert, so der tägliche Import der kommerziellen Daten von Tech Data, der technischen Daten von IceCat sowie Marketing Daten von Testeo. So muss sich der Shop Besitzer nicht mehr mit solchen zeit-aufreibenden Aufgaben die täglich erforderlich sind beschäftigen.

Der ganze Bestellablauf zu Tech Data lässt sich einfach uns sicher ausführen. Bei Bedarf kann die Bestellung völlig automatisch über einen Workflow gesteuert, vom Endkunden über den Partner bis in das SAP-Bestellsystem bei Tech Data ausgeführt werden.

  • Die Datenbank-Struktur ist auf grosse Datenmengen mit strukturierten Inhalten ausgelegt. 
  • Alle Produkt-Attribute sind über die Volltext Suche findbar
  • Automatische tägliche Rückmeldung der neuen Produkte im Shop zum Datenanbieter

Automatisch wird nach jedem Importvorgang ein neuer optimierter Suchindex angelegt. Die Suche finde alle Produktattribute um die zu suchenden Produkte genau einzugrenzen. 

 

Shopbetreiber Blog
Aktuelle Infos zum eBusiness

EuGH: Verkürzte Verjährungsfrist für Gewährleistung bei Gebrauchtwaren unzulässig

Der EuGH hat klargestellt, dass die Verjährungsfrist gegenüber Verbrauchern auch bei gebrauchten Waren – entgegen der bisherigen Praxis in Deutschland – nicht verkürzt werden darf. Wir klären Sie über die Auswirkungen der Entscheidung auf. Aktuelle Regelung in Deutschland unionsrechtswidrig Händler in Deutschland konnten sich bisher auf die Bestimmung in § 476 Abs. 2 BGB berufen und […]

Der Beitrag EuGH: Verkürzte Verjährungsfrist für Gewährleistung bei Gebrauchtwaren unzulässig erschien zuerst auf Shopbetreiber-Blog.

... zum Artikel

Frist bei Abmahnungen darf nicht zu kurz sein – Abmahner trägt Kosten

Eine Abmahnung ist immer mit der Forderung der Abgabe einer Unterlassungserklärung verbunden. Wird diese nicht abgegeben, geht es meist vor Gericht. Diese sogenannte Erklärungsfrist darf aber nicht zu kurz sein, wie nun das OLG Bamberg entschied. Das OLG Bamberg (Beschl. v. 9.4.2018, 3 W 11/18) hatte sich mit der Frage zu beschäftigen, ob eine ein-wöchige […]

Der Beitrag Frist bei Abmahnungen darf nicht zu kurz sein – Abmahner trägt Kosten erschien zuerst auf Shopbetreiber-Blog.

... zum Artikel

Hersteller von Markenwaren können Verkauf über Amazon verbieten

Auf Plattformen wie Amazon und eBay sind häufig auch Luxusprodukte besonders günstig zu finden. Einige Hersteller wünschen den Verkauf ihrer Produkte über diese Plattformen jedoch nicht. Das OLG Frankfurt hat sich mit der Frage beschäftigt, ob solche Verkaufsverbote zulässig sind. Das OLG Frankfurt (Urt. v. 12.7.2018, 11 U 96/14 Kart.) hatte einen Streit zwischen einem […]

Der Beitrag Hersteller von Markenwaren können Verkauf über Amazon verbieten erschien zuerst auf Shopbetreiber-Blog.

... zum Artikel

Powered by Olark